Klappbare Sackkarren

Alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versandkosten bei Amazon

 

Klappbare Sackkarren sind vor allem für den privaten Gebrauch äußerst praktisch. Schließlich kann man sie nach der Nutzung bequem in einem Schrank oder der Garage verstauen, so dass sie kaum noch Platz wegnimmt. Solche klappbaren Sackkarren sind nicht nur sehr praktisch, sondern kosten in der Regel auch nicht viel Geld. Günstige Modelle gibt es bereits ab rund 20 Euro zu kaufen. Allerdings verfügen die günstigen Klapp Sackkarren meistens über eine maximale Tragelast von rund 100 Kilo. Dies kommt vor allem daher, dass diese klappbaren Sackkarren aus Aluminium gefertigt werden, die zwar generell leichter sind, als Transporter aus anderen Materialen (Stahlrohr oder Edelstahl), dafür aber weniger Lasten bewegen können.

Bei klappbaren Sackkarren lässt sich auf der einen Seite die Ladefläche zusammenklappen. Auf der anderen Seite ist der Rahmen mit Teleskopstäben versehen, die nach dem Gebrauch eingefahren werden können. So kann eine Sackkarre mit den Maßen 56x48x110 cm im zugeklappten Zustand nur noch 30x48x80 messen. Dadurch passen die klappbaren Sackkarren auch in jeden Kofferraum und lassen sich so einfach und schnell transportieren.

Auf die Sicherheit achten

Sackkarren sollten, wie andere Transporter auch, bestimmte Sicherheitskriterien erfüllen. Dazu gehört vor allem, dass das jeweilige Modelle auf Herz und Nieren geprüft wurde. Nur wenn die Sackkarren diesen Test bestehen, kann z.B. das sehr bekannte Label „Geprüfte Sicherheit (GS)“ vergeben werden, welches garantiert, dass die klappbare Sackkarre den Anforderungen der Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes entspricht. Auf der anderen Seite muss auch das Material den Belastungen standhalten, die Produktangaben versprochen werden.

Fazit: Eine klappbare Sackkarre hat vor allem den Vorteil, dass man sie nach dem Gebrauch schnell und einfach verstauen kann, ohne das der Transporter allzu viel Platz wegnimmt. Daher eignet sich die klappbare Sackkarre vor allem für den privaten Gebrauch. Auch im Büro kann ein solcher Transporter sehr geeignet sein. Klappbare Sackkarren kosten in der Regel nicht viel mehr als normale Sackkarren und sind bereits ab rund 20 Euro erhältlich. Je größer die Transportlast ist, desto mehr Geld muss man beim Kauf einkalkulieren. Auch das Material spielt bei dem Preis eine erhebliche Rolle. Alu-Sackkarren sind in der Regel günstiger als Stahlrohr Transporter.